Die Wachsens - schon wieder vorne dran!

Emilia und Dieter waren schon früh in der Saison erfolgreich. Beim Tempest Nightrace sportelte man zwar auf dem (gefrorenen) Wasser, aber ohne Segel! Wie Ihr schon am Bild erkennt - ein Ski-Yachting. Sie schreiben uns: "Nach 2-jähriger coronabedingter Pause fand das TEMPEST NIGHTRACE am Götschen, im Rahmen der Surheimer Skimeisterschaft statt. Leider folgten unserer Einladung nur eine „schreinerhandvoll“ Tempest-Segler, aber wir verstehen, dass es, wenn man die Coronazahlen verfolgt, für manche noch nicht wirklich save ist. Es sei jedoch erwähnt, dass wir den ganzen FIS-Hang inkl. Flutlicht für diesen Abend gemietet hatten und niemand am Lift anstehen musste..." Hier könnt Ihr den ganzen Bericht lesen.

Vielen Dank an unsere Sponsoren:

Seebrucker Regatta-Verein

Geschäftsstelle:
Haushoferstr. 42
D 83358 Seebruck
Fon +49-8667-7400

Regatta-Haus:
Am Chiemseepark 15
83358 Seebruck
Fon: +49-8667-7400