Auch unsere Kadersegler sind wieder aktiv

Emelie: Seit 3 Tagen habe ich Training in Kiel am Olympiastützpunkt in Schilksee. Endlich wieder ein Revier mit Wind, der uns schon 5 gute Segeleinheiten beschert hat. Morgen fahren wir am Nachmittag ein paar Trainingsrennen mit den anderen Nachwuchsteams. Dann haben wir den Samstag und Sonntag frei, wo hoffentlich etwas Zeit ist am Strand zu verbringen und dem Treiben in der Kieler Förde zu zuschauen. Nächste Woche haben wir dann nochmal 5 Tage Training mit Jakob Meggendorfer, da bin ich schon gespannt was wir da alles Neues lernen. Ich habe gelesen, dass ihr auch wieder am Chiemsee segeln dürft, das sind doch gute Nachrichten!

Lukas: Seit 6 Wochen bin ich nun in Kiel Schilksee. Unsere Kadergruppe darf seit Ende April mit Ausnahmegenehmigung jeden Tag für 2 Stunden trainieren. Ich habe mir in den Wochen davor einen alten Wohnwagen komplett neu ausgebaut und stehe nun bei einem Landwirt auf einer Wiese in der Nähe des Hafens. Die Vorlesungen von der TH Rosenheim finden alle online statt, so kann ich mein Studium gerade von Kiel aus weiterführen und viel segeln. Das ist für mich sehr angenehm und freut mich sehr. Alle großen Wettkämpfe sind für dieses Jahr abgesagt nur die Kieler Woche und die Deutsche Meisterschaft stehen dieses Jahr auf dem Plan. Trotzdem gibt es nichts Schöneres für mich, als jeden Tag Segeln zu gehen.

Vielen Dank an unsere Sponsoren:

Seebrucker Regatta-Verein

Geschäftsstelle:
Haushoferstr. 42
D 83358 Seebruck
Fon +49-8667-7400

Regatta-Haus:
Am Chiemseepark 15
83358 Seebruck
Fon: +49-8667-7400