Lukas gewinnt das Matchrace.

Ausgetragen wurde das Match-Race des Seebrucker Regatta-Vereins mit Segelbooten der olympischen Laser-Klasse. Bei schwachem Südostwind und einer Wettfahrt gewann Lukas Hesse, Pfaffing (3.v.r.) vor Tobias Spranger, Kraiburg (2.v.r.) und Felix Meggendorfer, Rosenheim (4.v.r.). Im kleinen Finale unterlegen und damit auf Platz vier Hanns Christof Schwankner, Traunstein (5.v.r.). Das Macht-Race ist eine besondere Austragungsform einer Segelregatta, bekannt vor allem vom America`s Cup. Es segeln jeweils zwei Yachten im Ko-Duell gegeneinander. Der Sieger Lukas Hesse gehört der Nationalmannschaft des Deutschen Seglerverbandes, Nachwuchskader 1, in der olympischen 49er-Skiff-Klasse an. Die Siegerehrung nahmen vor Wettfahrtleiter und 2. Vorsitzender des SRV, Matthias Lang (r.) und der 1. Vorsitzende Hans Fenzl (l.). Foto: Günther Pecher- weitere Fotos findet Ihr hier.

Vielen Dank an unsere Sponsoren:

Seebrucker Regatta-Verein

Geschäftsstelle:
Haushoferstr. 42
D 83358 Seebruck
Fon +49-8667-7400

Regatta-Haus:
Am Chiemseepark 15
83358 Seebruck
Fon: +49-8667-7400