Tempest Alpencup

Alpencup TEMPEST 2022 mit Traumwind!

Klar und eindeutig war die Wetterprognose für dieses WE: viele Regenschauer + Sturm mit 7-ner Böen! Und genau so kam es auch. 13 Mannschaften (1X AUT; 12 x GER) traten an und pünktlich am Samstag um 11 h begrüßte uns der Vereinsvorsitzende Hans Fenzl und spannte einen weiten Bogen bis zur Tempest-WM 1982 im SRV vor 40 Jahren, wo für rd. 60 Teilnehmer damals nur ein flauer Wind wehte. WL Robert Kolbinger machte uns klar, dass er das volle Programm an Wettfahrten abhandeln werde, also Samstag 4 Races und Sonntag nochmals 2 und die ständig laufende Sturmvorwarnung für uns keine Einschränkungen hätte. Klare Ansage also auch hier und so liefen im SRV
beim bewährten Wettfahrt-Team sämtliche Races dann auch sehr zügig ab. Wie es dann weiterging - hier der Bericht von Tempest GER 1088 Teddy!
load more hold SHIFT key to load all load all

Vielen Dank an unsere Sponsoren:

Seebrucker Regatta-Verein

Geschäftsstelle:
Haushoferstr. 42
D 83358 Seebruck
Fon +49-8667-7400

Regatta-Haus:
Am Chiemseepark 15
83358 Seebruck
Fon: +49-8667-7400