Dank an unsere Sponsoren!


Login für Mitglieder

News News

Ankündigung Opti-Krokodil-Regatta am 03./04.10.2020 im SRV

Die Optikrokodil-Regatta wird am 03.10./04.10.2020 stattfinden. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass die aktuelle gesetzliche Lage uns die Durchführung der Regatta zu diesem Zeitpunkt ermöglicht. Die Ausschreibung und Meldung für das Optikrokodil 2020 wird deswegen erst ab dem 01.09.2020 geöffnet werden. Grund hierfür ist, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehen können, wie sich die Lage entwickelt, welche Teilnehmerzahlen erlaubt sind und unter welchen Bedingungen eine solche Veranstaltung durchzuführen ist.
Um aber insbesondere eine faire Verteilung der Startplätze und somit auch eine faire Wertung zu ermöglichen, haben wir uns entschlossen, die aktuelle Ausschreibung und Meldung zum jetzigen Zeitpunkt aus dem Netz zu nehmen und diese im September an die Vorgaben des Gesetzgebers sowie der Verbände angepasst wieder zu veröffentlichen. Wir danken für Euer Verständnis und freuen uns auf Euch am 03.10./04.10.2020 im SRV!

Auch unsere Kadersegler sind wieder aktiv

Emelie: Seit 3 Tagen habe ich Training in Kiel am Olympiastützpunkt in Schilksee. Endlich wieder ein Revier mit Wind, der uns schon 5 gute Segeleinheiten beschert hat. Morgen fahren wir am Nachmittag ein paar Trainingsrennen mit den anderen Nachwuchsteams. Dann haben wir den Samstag und Sonntag frei, wo hoffentlich etwas Zeit ist am Strand zu verbringen und dem Treiben in der Kieler Förde zu zuschauen. Nächste Woche haben wir dann nochmal 5 Tage Training mit Jakob Meggendorfer, da bin ich schon gespannt was wir da alles Neues lernen. Ich habe gelesen, dass ihr auch wieder am Chiemsee segeln dürft, das sind doch gute Nachrichten!

Lukas: Seit 6 Wochen bin ich nun in Kiel Schilksee. Unsere Kadergruppe darf seit Ende April mit Ausnahmegenehmigung jeden Tag für 2 Stunden trainieren. Ich habe mir in den Wochen davor einen alten Wohnwagen komplett neu ausgebaut und stehe nun bei einem Landwirt auf einer Wiese in der Nähe des Hafens. Die Vorlesungen von der TH Rosenheim finden alle online statt, so kann ich mein Studium gerade von Kiel aus weiterführen und viel segeln. Das ist für mich sehr angenehm und freut mich sehr. Alle großen Wettkämpfe sind für dieses Jahr abgesagt nur die Kieler Woche und die Deutsche Meisterschaft stehen dieses Jahr auf dem Plan. Trotzdem gibt es nichts Schöneres für mich, als jeden Tag Segeln zu gehen.

Wo finde ich meine Mitgliedsnummer?

Eure Mitgliedsnummer (für die Registrierliste am Regatta-Haus ) findet Ihr im Mitgliederbereich unter Mitgliederverzeichnis. Dort müsst Ihr Euch noch mit dem bekannten Nutzernamen und Passwort anmelden.

Verhaltenscodex zur Nutzung der Liegeplätze und des Regattahauses in Zeiten des Corona Virus

Obwohl wir jetzt wieder Segeln dürfen, ist die Gefahr durch das Coronavirus noch nicht vorbei. Leider muss der Clubraum noch geschlossen bleiben. Terrasse und Toiletten sind geöffnet. Für unser Vereinsgelände hat die VL am 1.6.20 folgende Grundregeln erlassen. Bitte haltet Euch alle dran, damit wir keine Rückschläge hinnehmen müssen.

Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln

Oberstes Gebot ist die Einhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen auf den Jollen- und Kielbootliegeplätzen, den Toiletten inclusive Vorraum, rund um das Regatta-Haus und auf der Terrasse, sowie beim Betreten und Verlassen des Vereinsgeländes.

Schutzmaßnahmen beim Betreten des Vereinsgeländes

Mitgliedern mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder mit Fieber ist das Betreten des Vereinsgeländes untersagt. Mitglieder und Gäste müssen sich unverzüglich nach dem Betreten des Vereinsgeländes in den Vordruck „Erhebung von Kontaktdaten von SRV-Mitgliedern….“ eintragen. Der Vordruck hängt links neben dem Informationskasten beim Regatta- Haus. Ohne Eintrag ist der Aufenthalt auf dem SRV-Gelände nicht gestattet. Das Abstandsgebot von mindestens 1,5 Metern ist einzuhalten. Die Nichteinhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Metern ist nur den Personen gestattet, für die im Verhälntis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung (§ 2 Abs. 1 der 5.BayIfSMV) nicht gilt (z. B. Personen des eigenen Hausstands). Händehygiene mit Seife und fließendem Wasser ist regelmäßig vorzunehmen.

Hier findet Ihr den ausführlichen Verhaltenscodex und das Formular zur Erfassung der Kontaktdaten.

Sie segeln wieder!
Trotz dunkler Wolken sind unsere Optis wieder auf dem Wasser. Sauber aufgeteilt in Vierergruppen mit Trainer*in als 5. Auch auf Abstand ist geachtet. An Land hält alles Abstand, wie vorgeschrieben und die Eltern müssen leider von Ferne zusehen. Das Regattahaus ist noch geschlossen.

Die neuen SRV-Nachrichten sind da!

Trotz und über Corona-Zeiten im SRV - wieder eine bunte Mischung aus Nachrichten zum Virus und seine Auswirkungen auf's Segeln, zum Messeauftritt, zu Kadersegeln und Hochseesegeln. Und natürlich mit der Glosse von Konrad. Klicken und lesen!

Keine Hafentrophy!

Mit Beschluss der Vereinsleitung vom 14.5.20 ist leider die Seebrucker Hafentrophy für 2020 abgesagt. Wir bitten um Euer Verständnis!

Seebrucker Hafen wieder offen!

Ab Montag, den 11. Mai 2020 ist das Fahren mit Segel- und Motorbooten direkt aus dem Seebrucker Hafen und unseren Landliegeplätzen unter bestimmten Voraussetzungen wieder erlaubt. Ebenso ist das Kranen bzw. Slippen der Boote und das Einbringen der Schwimmstege gestattet. Das Hafengelände selbst mit den Jollen- und Kielbootliegeplätzen, dem Regatta-Haus, dem Bootshaus und dem Clubraum bleiben weiter, außer für die oben genannten Zwecke, gesperrt. Bitte dringend beachten - Segeln läuft nicht ab wie liebgewonnen und gewohnt. Dein Verantwortungsbewusstsein in dieser besonderen Zeit gebietet es, alles zu tun, um sich und die Anderen zu schützen! Gesunder Menschenverstand und Solidarität gemeinsam mit fundiertem Wissen und Beachtung effektiver Maßnahmen sind der Schlüssel zur Infektionsfreiheit im SRV. Den von der Vereinsleitung beschlossenen und angehängten Verhaltenscodex bitten wir zu beachten.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Onlineangebots.
Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann das Angebot nicht optimal genutzt werden.